Skip to main content

Basilikum hat braune Blätter und Flecken

Wenn dein Basilikum schwarze Flecken bzw. braune Stellen auf den Blättern hat ist dies kein Grund zu großer Sorge.

Meist handelt es sich um eine Pilzinfektion die bei zu feuchter Witterung entstehen kann. Außerdem sollte man es vermeiden Basilikum von oben her zu gießen, also die Blätter nicht nass machen! Basilikum wird wie Tomaten gegossen, also immer am unteren Stammende ohne, dass Blätter nass werden.
Was kann man nun gegen diese braunen Blätter tun? Am besten du entfernst alles betroffenen Blätter und sorgst dafür, dass deine Pflanze einen trocknen, sonnigen und luftigen Standort bekommt. In den meisten Fällen sollte dies ausreichen.

Basilikum braune flecken braune Blätter

Basilikum braune flecken braune Blätter

Braune oder schwarze Flecken bei Basilikum kann aber auch ein Zeichen falscher Düngung sein. Basilikum ist eine stark zehrende Pflanze und braucht genügen Nährstoffe. Aber Achtung Überdüngung kann der Pflanze auch schaden, also halte dich an die vorgegebenen Mengen der Verpackung. Wie ich Basilikum dünge, kannst du in einem weiteren Video sehen.

Übrigens die braunen Blätter sollte man nicht essen. Alles Pflanzen bzw. Blätter die einen Pilzbefall haben sind nicht besonders gesund!

Nun hoffe ich das du deine Basilikumpflanze vor schlimmeren retten kannst und ich sage Ciao, bis zum nächsten mal.


Ähnliche Beiträge