Skip to main content

Wie findet man ein Ameisennest?

Ameisen sind nützliche Tiere der Natur, die man vor allem im Wald auf ganzen Hügeln findet. Allerdings sind sie nicht nur im Wald zu finden, sondern auch in der Nähe von Haus, Garten und Wohnung. Das ist für die Umwelt gut, für den Menschen eher schlecht, weil er sich von den Ameisen geplagt fühlt. Ameisenbefall muss richtig gedeutet werden und Spuren in Haus, Wohnung und Garten müssen beseitigt werden. In diesem Artikel geht es aber vor allem darum, die Ameisen zu finden. Vor allem im Garten, wo sie am meisten auftreten.

Ameisennest im Garten

Ameisennest im Garten finden?

Ameisen im Garten erkennt man an kleinen Erdkegeln oder Sandhäufchen, die sich im Rasen finden, an Wegrändern oder auch auf Gehwegplatten. Gut zu wissen ist es dabei, dass die Ameisen als Nestbau sonnige und trockene Stellen finden an Steinen, Mauerspalten sowie Sandböden. Dabei sind sie vor Fressfeinden und Witterungseinflüssen besonders gut geschützt. Wenn die Fugen von Terrassenplatten genug mit Ameisen befallen sind, entstehen Hohlräume. Wichtig zu wissen ist, dass nicht alle Ameisenarten nützlich sind und einige Schäden anrichten. Das sind die Rasenameisen und die schwarzgrauen Wegameisen, die als Fressfeinde Schildläuse und Blattläuse schützen, da sie sich vom Honigtau ernähren. Diese Fressfeinde müsste man also loswerden, da sie keine sind.

Wer nun die Ameisen auf Balkonen oder Terrassen hat, muss Ausschau nach Ameisenstraßen halten und ein Nest ausfindig machen. Es müssen zielgerichtete Maßnahmen zur Bekämpfung eingeleitet werden, wobei die Nahrungsquellen für Ameisen dabei immer bedacht und ausgerichtet werden müssen.

Wer Schild- oder Blattläuse anhäuft, der begünstigt, dass sich Ameisen im Gebäude ansiedeln. Wenn die Ameisen ausscheiden, wird der Kontakt zwischen Wurzeln und Erdreich gestört und Wasser sowie Nährstoffe können nicht mehr gut aufgenommen werden, weil die Pflanze dann vertrocknet und eingeht.

Wie du die Ameisen mit Hausmitteln bekämpfen kannst, liest du in diesem Beitrag:

https://bio-im-garten.de/hausmittel-gegen-ameisen-top-10/