Skip to main content

Kletterpflanzen für den Balkon

Balkonbesitzer kennen und lieben ihre kleine Ruhe-Oase und begrünen diese um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen häufig mit Kletterpflanzen. Kletterpflanzen benötigen nicht viel um prächtig gedeihen zu können, ein großer Topf mit hochwertiger Blumenerde, Dünger, regelmäßiges Wässern und etwas an dem die Pflanze sich hoch ranken kann.

Kletterpflanzen bilden mit der Zeit einen natürlichen Sicht- und Sonnenschutz und sind für viele ein unverzichtbarer Teil ihres Balkons. Folgend möchten wir etwas näher auf die verschiedenen Arten der Kletterpflanzen eingehen und erläutern welche Sorten besonders gut für den Balkon geeignet sind.

Welche Kletterpflanzen eignen sich am besten für den Balkon

Auf dem Balkon sollte eine Kletterpflanze gewählt werden, die nicht unbedingt wild wuchert und ein langsameres Wachstum besitzt. Durch das Pflanzgefäß wird das Wachstum der Kletterpflanzen begrenzt. Bedenken sollte man das einige Kletterpflanzen die Hauswände beschädigen, hier ist das Efeu ein typischer Vertreter.

Reine Laubkletterpflanzen findet man auf den Balkonen eher selten, da es sich hierbei um Efeu oder Knöterich handelt, diese werden ganz einfach schnell zu groß.

Kletterspindel

Kletterspindel

Wer gerne einer Laubkletterpflanze auf dem Balkon ein Zuhause bieten möchte, sollte sich für die Kletterspindel entscheiden, die Blätter dieser Pflanze besitzen ein optisch ansprechendes weiß-grünes oder gelb-grünes Blattwerk, das Wachstum schreitet langsam voran und der Standort darf halbschattig bis sonnig sein.

Eine ideale Kletterpflanze für den Balkon ist das Geißblatt, neben dem schönen Sommer grünen Blattwerk, besitzt das Geißblatt auch sehr hübsche Blüten.

Hopfen eignet sich sehr gut für den Balkon, ideal ist hier der Japanhopfen, es handelt sich um eine einjährige Kletterpflanze die kaum Pflegeansprüche stellt, auch schattige und dunkle Plätzen sind für den Japanhopfen kein Problem.

Ein echter Klassiker unter den Kletterpflanzen ist der wilde Wein, dieser ist gerade wegen seines schönen Laubs beliebt, gerade im Herbst erstrahlt das Blattwerk in kräftigen Rot- und Gelbtönen. Da das Wachstum sehr stark ist, muss man bei dem wilden Wein jedoch durch einen regelmäßigen Schnitt dafür sorgen, dass der Wein nicht zu groß wird.

wilder Wein Kletterpflanze

wilder Wein Kletterpflanze

Fans von blühenden Kletterpflanzen können sich mit den folgenden Arten ihre Blütenträume erfüllen. Fast alle der blühenden Kletterpflanzen benötigen einen sonnigen Platz!

Ganz wunderbare Blüten und einen herrlichen Duft besitzt der Sternjasmin, ein Vanillearoma sorgt für ein tolles Flair auf dem Balkon und bietet eine ideale Grundlage um sich vom Alltag zu erholen. An milden Standorten ist es möglich den Sternjasmin zu überwintern, ansonsten benötigt die Pflanze einen hellen Platz sowie einen Schutz vor Kälte.

Ein weiterer Klassiker ist die Klematis, die Waldrebe kommt auch mit einem halbschattigen Platz gut aus. Die Klematis blüht eindrucksvoll von Frühjahr bis Sommer und es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Arten und Farben.

Eine heimische Kletterpflanze ist die Klettertrompete, diese Pflanze ist bedingt winterhart und kann an geschützten Plätzen über den Winter draußen bleiben. Die Blüten sind wunderschön von Gelb bis Orange und besitzen eine Kelchform.

Klematis

Klematis

Die Passionsblume ist etwas ganz besonderes und strahlt etwas subtropisches & exotische aus. Die Blüten sind bizarr anzusehen, einige Arten sind winterhart und bilden essbare Passionsfrüchte.

Wenn es etwas Subtropisches sein soll, könnte auch die Bougainvillea infrage kommen, diese mag es sehr sonnig und blüht bis weit in den Herbst.

Schnellwachsende Kletterpflanzen – welche sind zu empfehlen?

Besonders schnell wachsend ist das Efeu, hier muss jedoch bedacht werden, dass das Efeu Hauswänden gefährlich werden kann und es zu Beschädigungen kommen könnte. Der Wilde Wein ist ebenso schnell wachsend und weniger aggressiv gegenüber Hauswänden ect.

Weitere schnell wachsende Kletterpflanzen sind die Feuerbohne, Kapuzinerkresse, Prunkwinde, Hopfen, Baumwürger und Blauregen.

Kletter Gemüsesorten

Diejenigen die keinen Garten besitzen, haben die Möglichkeit ein wenig Gemüse auf dem Balkon anzupflanzen, perfekt geeignet sind hierfür die kletternden Gemüsesorten. Das Klettergemüse benötigt wenig Platz und zeichnet sich trotzdem durch einen hohen Ertrag aus. Ganz wunderbare Kletter-Gemüsesorten sind Feuerbohnen, Stangenbohnen, Kletter-Zucchini, Hörnchen Kürbisse und Gurken. All diese Klettergemüse Pflanzen bieten einen Sichtschutz, blühen und werfen in regelmäßigen Abständen einen Ertrag ab. Zwar bietet ein Balkon nicht endlos viel Fläche, allerdings ist genügend Höhe vorhanden, diese macht sich das Klettergemüse zunutze.

Bohnen und Erbsen Klettergemüse

Bohnen und Erbsen Klettergemüse

Kletterpflanzen Pflege

Wie bereits eingangs erwähnt ist es wichtig eine hochwertige Erde zu nutzen, denn das Wachstum der Kletterpflanzen steht und fällt mit der Qualität der Erde. Die Erde sollte unbedingt Zusatzstoffe wie gebrochenen Blähton, Perlit und eine gute Erdstabilität mit sich bringen, dabei ist es nicht entscheidend, ob die Erde mit oder Torf genommen wird.

Die beigemischten Düngemittel in guten Blumenerden sorgen in den ersten 1 bis 2 Monaten dafür das die Kletterpflanzen mit allen wichtigen Haupt- und Spurennährstoffen versorgt sind. Die Abmessungen der Pflanzgefäße sollte lieber etwas größer als zu klein ausgewählt werden, der Topf muss Standfest und möglichst hoch sein, so haben die Wurzeln ausreichend Platz tief in die Erde zu wachsen.

Rankhilfen für den Balkon

Nicht nur das bekannte Efeu oder die Kletter-Hortensie benötigt ein Rankgitter oder eine andere Rankhilfe um in die Höhe wachsen zu können, auch alle anderen Kletterpflanzen benötigen diese Hilfe. Bei den einjährigen Kletterpflanzen genügt es bereits oft ein paar Schnüre zu spannen oder eine mit Ästen selbstgebaute Rankhilfe zu verwenden. Bei den mehrjährigen Kletterpflanzen hingegen ergibt es Sinn ein stabiles Klettergerüst aufzustellen, beispielsweise an einer Hauswand oder an Sichtschutzwänden.

Kletterpflanzen gibt es in vielen unterschiedlichen Farben, Formen und Größen, auf dem Balkon machen sich die Pflanzen besonders gut und schaffen durch die umfangreiche Begrünung eine tolle Wohlfühloase. Die Pflege hält sich in Grenzen und so überwiegt die Freude an den schönen Pflanzen.

Relaxdays Rankgitter Holz, ausziehbar, freistehend, Garten, Balkon, Terrasse, Rankhilfe, HxBxT: 100 x 165 x 30 cm, braun
10 Bewertungen
Relaxdays Rankgitter Holz, ausziehbar, freistehend, Garten, Balkon, Terrasse, Rankhilfe, HxBxT: 100 x 165 x 30 cm, braun
  • Für Kletterpflanzen: Rankhilfe für Rosen, Clematis, Wein uvm. - Ideal für Garten, Balkon u. Terrasse
  • Ausziehbar: Spalier ist variabel in der Länge verstellbar - Zwischen 33 cm und 165 cm einstellbar
  • Freistehend: Kletterhilfe zum Aufstellen - Keine Befestigung im Boden nötig - Flexibel einsetzbar
  • Vielseitig: Als Dekogitter, Sichtschutz oder Rankzaun - Einfach zusammenfaltbar - Steht stabil
  • Details: Besteht aus natürlichem Tannenholz - Höhe: ca. 101,5 cm - Schneller und einfacher Aufbau
Floranica Rankhilfe, Rankgitter, Rankleiter aus gekochter natürlicher Weide und Juteschnur bedenkenlos für Gartengemüse und Tiere, Länge: 200 cm, Breite:50 cm
27 Bewertungen
Floranica Rankhilfe, Rankgitter, Rankleiter aus gekochter natürlicher Weide und Juteschnur bedenkenlos für Gartengemüse und Tiere, Länge: 200 cm, Breite:50 cm
  • Aus Weidenzweigen in reiner HANDARBEIT in Tirschtiegel (EU Polen) geflochten
  • in zwei Breiten erhältlich: Länge: 200 cm; Breite: 30 cm, 50 cm und 100 cm / Abstand: 6 und 7 cm
  • Natürliches DEKOELEMENT, Rankgitter Rankhilfe. Blumenstütze für Terrasse, Garten, Balkon und Eingang
  • 100% NATURPRODUKT - nicht behandelt - kein Kunststoff, kein Rost
  • schnell und einfach mit Nägel/ Haken angebracht
Rankgitter-Set zum selber bauen - 25 Bambusstäbe +50 Klammern
7 Bewertungen
Rankgitter-Set zum selber bauen - 25 Bambusstäbe +50 Klammern
  • Mit diesem Starter-Set ist es ganz einfach ein passgenaues Rankgitter aus Bambusstäben selber zu bauen. Die Bambusstäbe werden mit einer Länge von ca. 180 cm und einer Dicke von ca. 12-14 mm (am dickeren Ende gemessen) geliefert! Ob Sie eine Rankhilfe auf dem Balkon oder einen Sichtschutz im Garten benötigen - schnell und einfach ist ein passgenaues Rankgitter aufgebaut. Zusammen mit den im Lieferumfang beinhalteten Bambusklammern können Sie kinderleicht und ohne Werkzeug, fe ...
  • Liefergroesse: 25er Set: 25 Stück 180er Stäbe + 50 Klammern