Skip to main content

Pflanzenlampen kaufen – Die besten Tipps

Alternative Lösungen für das Wachsen von Pflanzen durch künstliche Beleuchtung
Pflanzen brauchen Licht! Fehlt ihnen diese wichtige Energiezufuhr, behindert dies die nötige Lieferung an Nährstoffen und das Wachstum. Doch nicht immer sind ideale Bedingungen gegeben. Tageslicht und allgemein schlechte meteorologische Voraussetzungen können im herkömmlichen Garten- und Pflanzenanbau Probleme verursachen. Pflanzenlampen können hier Abhilfe schaffen! Ein eigenes Gewächshaus wird so nicht mehr benötigt. Für den privaten Gebrauch im eigenen Heim stellen diese Helfer eine funktionierende Alternative her.

Vorteile von Pflanzenlampen

Für alle Hobbygärtner und Pflanzenliebhaber ist es dank neuester Technologie möglich das ganze Jahr über seine Lieblinge anzupflanzen und zu ernten. Egal ob Gemüse oder Kräuter- maximale Erträge sind planbar dank der Pflanzenleuchte. Zudem ist es preislich bezahlbar und auch die Frage nach den Räumlichkeiten hat sich erledigt. Das ganze Jahr – unabhängig von Wetterbedingungen im Indoor-Bereich pflanzen ist kein Problem mehr! Vor allem die LED-Pflanzenlampen nehmen einen geringen Platz ein. Die Anschaffung und Stromkosten stehen dem zwar gegenüber und sind als einziger Nachteil anzumerken. Jedoch gibt es eine Vielzahl an Anbietern mit hohen qualitativen und preislichen Unterschieden. Die meisten Wachstumslampen sind zudem einfach montierbar.

Besonders sinnvoll ist die Anwendung für Pflanzen, die sonst in klimatisch wärmeren Zonen beheimatet sind. Ebenso sind Pflanzenleuchten in den kalten Wintermonaten nützliche Helferlein. Mit einer Pflanzenlampe kann die lebenswichtige Fotosynthese der Pflanzen ihren gewohnten Gang fortsetzen und durch die zusätzliche Wärmequelle das Wachstum effizienter fördern. Dies gilt für kleine wie große, für gerade gekeimte Pflanzen sowie für Setzlinge gleichermaßen. Egal, ob es sich um Zimmerpflanzen oder blühende Pflanzen handelt: Pflanzenbeleuchtung sorgt für optimale Leistungen!

Pflanzenlampe Test und Vergleich

Farbtemperatur von Pflanzenlampen

Ein wichtiger Faktor spielt auch die Farbtemperatur bei den Pflanzenlampen. Vorwiegend 2 Phasen bei der Entwicklung einer Pflanze sind zu unterscheiden: die Wachstums- und die Blütephase. Herkömmliche Lampen dagegen
Bei der ersteren findet die Ausbildung neuer Triebe und Blätter statt. Hier wird das blaue Licht benötigt, da es für die Fotosynthese Verwendung findet und die nötigen Reaktionen in der Pflanzenzelle anregt. In der zweiten Phase, der Blütenphase, findet die Blütenproduktion statt. Durch das rote Licht werden hier spezielle Hormone angeregt, die die Produktion der Blüte in Gang setzen.

MCTECH 45 Watt 225 LEDs Rot&Blau LED-Pflanzenlampe Pflanzen Wachstumslampe Innengarten Pflanze Wachsen Licht Hängeleuchte Pflanzenleuchte Pflanzenlicht 2835 LED Chip 1.5m Kabellänge (45W)
35 Bewertungen
MCTECH 45 Watt 225 LEDs Rot&Blau LED-Pflanzenlampe Pflanzen Wachstumslampe Innengarten Pflanze Wachsen Licht Hängeleuchte Pflanzenleuchte Pflanzenlicht 2835 LED Chip 1.5m Kabellänge (45W)
  • Leistung: 45W, Größe: 310 * 310 * 35mm, 225 Stücke 2835 SMD-LEDs : 165 Rot LEDs (620 bis 630 nm) + 60 Blau LEDs (460 bis 470 nm). LED strahlt Licht in Rot und Blau mit Wellenlängen von 620 bis 630nm und 460 bis 470 nm
  • Plug-and-Play wachsen Licht, keine Notwendigkeit alle mögliche Zusätze. Einfach zu installieren, wird das Licht in die Fassung eingeschraubt
  • Auszusenden, die Wellenlänge des Lichts, das vollständig von den Pflanzen zur Photosynthese absorbiert werden kann
  • Fördern Sie die Pflanzen Wachstum, Austrieb und Blüte. Auszusenden, die Wellenlänge des Lichts, das vollständig von den Pflanzen zur Photosynthese absorbiert werden kann
  • Hohe Leistungsfähigkeit, außer 85% Leistungsaufnahme, Stromrechnungen sparen, Geld sparen. Für Zimmerpflanzen Blume Gemüsse

Verschiedene Arten von Pflanzenlicht

Es gibt einige Sorten von Lampen für Pflanzen: LEDs, Solar, Leuchtstoffröhren und mit Natrium- oder Metalldampf. Im Folgenden sollen die Unterschiede, sowie Vor- und Nachteile der verschiedenen Varianten einer Pflanzenlampe dargelegt werden.

LED-Pflanzenlampen: die modernste Variante

Nach den zögerlichen Anfängen der neuen Technologie wegen erfreuen sie sich immer größerer Beliebtheit auch in privaten Haushalten.
Es gibt die LED-Pflanzenlampen mit Vollspektrum und ohne. Jedoch ist erstere Version schon etwas für Gartenprofis. Da sie mit den UV-Lichtern blau und rot ausgestattet sind, eignen sie sich für jeden Prozess: sowohl in der Blüte als auch im fortgeschrittenen Wachstum. LED-Pflanzenlampen werden mit einfachem Stecker sowie mit Batterie im Handel angeboten. Der Stromverbrauch ist zudem viel geringer als beispielsweise bei Natriumdampflampen. Zudem gibt es eine Vielzahl an Modellen zum Auswählen in verschiedenen Formen und Designs. Auch optisch ist heutzutage viel verändert worden: moderne Farben, oft mit Aluminium legiert und flexibel einsetzbar. Sie verdrängen mittlerweile alle anderen Sorten an Leuchtsystemen auf dem Markt, da Preis und Leistung in einem guten Verhältnis zueinander stehen. Der umweltfreundliche Gedanke ist in der heutigen Zeit immer wichtiger und auch dieser ist bei LED-Pflanzenlampen gegeben. Des Weiteren gibt es viele LED-Pflanzen, die dimmbar sind, um die Lichtintensität einstellen zu können.

Das Licht ist nicht für das Wohnzimmer geeignet, da es zu grell scheint. Man sollte zudem nicht in die Lichter hineinschauen, da dies schädlich für die Augen ist. So stellt sich die Frage, wenn man zuhause seine Pflanzen züchtet, wo diese mit LED- Pflanzenlampen beleuchtet werden können. Sie geben im Vergleich weniger Wärme als andere Pflanzenlampen-Arten ab, sind jedoch mindestens genauso effektiv.

Solarpflanzenlampen: die natürliche Quelle

Solarpflanzenlampen werden hingegen mit einem Akku betrieben. Dieser lädt sich bekannterweise durch das Sonnenlicht tagsüber auf. Mit Anbruch der Dunkelheit, wenn kein natürliches Licht mehr scheint, kommt die eigentliche Aufgabe der Solarpflanzenlampen zum Einsatz: mithilfe des aufgeladenen Akkus werden die Pflanzen beleuchtet. Somit ist der Nachteil direkt benannt: die Energiezufuhr ist an das Tageslicht gekoppelt. Im Vergleich zur LED-Pflanzenlampe kommt die Wärmequelle nicht gleich aus der Steckdose. Starke Abhängigkeit von der Sonneneinstrahlung ist die Folge. Zeitliche Verluste sorgen für einen Negativpunkt, wenn einmal vergessen wurde das Gerät zum Aufladen an einen sonnigen Platz zu stellen. Ebenso stellt sich wiederum die gleiche Problematik was in den sonnenarmen kalten Wintermonaten passieren soll. Die Frage nach der Montierung bleibt auch, wie die Sonnenkollektoren bestmöglich eingesetzt werden können. Ein Stativ kann hier Abhilfe schaffen. Dieses kann individuell in die Höhe verstellt werden. Einen großen Vorteil bietet jedoch die gute Umweltbilanz.

Leuchtstoffröhren: der Klassiker

Sie sind der Klassiker unter den Lampen für Pflanzen. Leuchtstoffröhren sorgen für optimale Beleuchtung. Durch ihre Größe können sie im Vergleich zu LED-Pflanzenlampen eine größere Fläche beleuchten.

Sie geben nur wenig Wärme ab. Die Frage der Aufstellung ist dabei ebenso problematisch. Die meisten Leuchtstoffröhren sind an der Decke montiert und können daher nicht flexibel verstellt werden. Zudem verbrauchen sie im Vergleich zu anderen Modellen mehr Energie. Sie gehören damit nicht zu den energieeffizienten Lampen für Pflanzen. Die Funktion einer solchen Leuchtstoffröhren ergibt sich über ein Vorschaltgerät, wie sie bei den beiden nachfolgenden unteren Modellen ebenso zum Einsatz kommt. Verwendung findet in den Glaskolben oft das Schwermetall Quecksilber. In der Kritik stehen Leuchtstoffröhren für Pflanzen, weil sie nicht mehr verwertbares Licht als herkömmliche Leuchtstoffröhren bieten. Es wird nur der Grünanteil im Farben Spektrum entnommen, damit nur noch blaues und rotes Licht vorhanden ist. Doch die Menge bleibt die gleiche.

Pflanzenlampen mit Natriumdampf

Dieses Modell eignet sich am meisten für Pflanzen, die sich in der Blüte befinden. Exotische Pflanzen sollen hier besser profitieren in den Wintermonaten.
Pflanzen mit Natriumdampf sind sehr effizient und können das Sonnenlicht beinahe perfekt simulieren. Die Technik existiert nicht erst seit gestern und blickt auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück. Ein Reflektor sorgt nach Entzünden der Lampe dafür, dass das Licht im Raum gleichmäßig erscheint und schließlich an die Pflanzen weitergegeben wird. Das Licht ist dabei nicht so extrem wie bei LED-Lampen. Es sieht dem Zimmerlicht sehr ähnlich. Die Tiefenwirkung ist zudem bei NDLs enorm, welches das Wachstum zusätzlich fördert.

Der hohe und kostenintensive Stromverbrauch steht den Vorteilen gegenüber. Der Verschleiß bei Lampen mit Natriumdampf ist zudem höher. Die Lebensdauer ist geringer als bei Lampen mit LED-Funktion. Die extreme Wärmeentwicklung ist ein weiterer Negativpunkt. Die Gefahr vor Brand ist nicht zu unterschätzen. Eine feuerfeste Unterlage sollte immer beigelegt werden, um Bränden vorzubeugen. Eine Gefahr besteht ebenso darin, dass die Pflanzen Feuer fangen könnten. Man sollte auf den Abstand zwischen Lampe und Objekt gut Acht geben. Ein korrekter Abstand ist hier extrem wichtig. Das Sicherheitsrisiko sollte also nicht verdrängt werden!

Pflanzenlampen mit Metalldampf

Pflanzenlampen mit Metalldampf geben meist ein blaues Licht ab, welches besonders in der Wachstumsphase hilft. Denn für diese ist sie auch am besten geeignet. Sie gibt zudem viel Wärme ab.

Pflanzenlampen mit Metalldampf weisen eine ganz ähnliche Funktionsweise auf wie jene mit Natriumdampf. Der Einsatz einer Metalldampflampe erfordert ebenso ein bestimmtes sogenanntes Vorschaltgerät mit Zündvorrichtung. Dieses entzündet die Lampe und stellt den elektrischen Strom auf eine passende Stärke ein. Ohne dieses Gerät würde die Lampe kaputtgehen.
Die geringere Lebensdauer ist mit dem vorher genannten Objekt mit Natriumdampf zu vergleichen. Hersteller gehen von ungefähr 30 000 Stunden aus. Somit haben diese im Schnitt 20 000 weniger Stunden als Lampen mit LED-Funktion.

Wie lange muss man die Pflanzen beleuchten und mit viel Watt?

Natürlich ist es entscheiden, welchen Zweck man verfolgt und um welche Pflanze es sich handelt. Es gibt aber ein paar allgemeine Regeln, wenn nicht anders vom Hersteller angegeben, die gelten.

Um auf der sicheren Seite zu sein, sind 9 Stunden pro Tag eine ausreichend hohe Beleuchtung. Wenn man feststellt, dass dies nicht ausreichend ist, darf die Beleuchtung auch auf bis zu 12 Stunden ausgeweitet werden. Doch Pflanzen brauchen ebenso die Dunkelheit, um sich zu erholen. Zwischen 30 und 50 Watt ist durchschnittlich pro Quadratmeter ausreichend bei der Pflanzenbeleuchtung.

Welcher Abstand von Pflanze zu Licht ist richtig und welcher Leuchtwinkel?

Eine treffsichere, allgemeine Aussage hierzu ist schwierig. Jedoch wird ein Mindestabstand von 20 cm zu höchstens 2 Metern geraten. Ein Leuchtwinkel von 45 Grad ist für Blumen und Zimmerpflanzen normaler Größe richtig.

Die besten Pflanzenlampen im Vergleich:

Welche sind zurzeit die bestverkauften Exemplare? Welche Anbieter überzeugen die Kunden?
Im Folgenden sind fünf aufgelistet mit zusammengefasster Kundenrezension.

“LED Vollspektrum Pflanzenlampe” von Roleadro

Der Bestseller unter den Produktherstellern ist die “LED Pflanzenlampe” von Roleadro mit Zeitschaltuhr. Die LED Grow Lampe in den Lichtfarben blau und rot beinhaltet eine Watt Menge von 75W. Dieser Artikel bewirbt die ideale Energiezufuhr für den Winter, wenn die Sonne nur sehr kurz scheint. Dieses Produkt kostet inklusive Timer 37,99 €.
Die 117 roten und 52 blauen LED-Chips sorgen für ideale Lichtverhältnisse, um das Wachstum zu generieren. Rotes und blaues Licht absorbieren Pflanzen am liebsten und fördern so das Wachstum effektiv. Eine hohe Lichtausbeute wird garantiert: 90 Prozent des Lichts wird von den Pflanzen aufgenommen.
Die Rückenplatte des Geräts besteht aus einer Aluminiumlegierung. Dies sorgt für eine schnelle Wärmeableitung. Vor Überhitzung wird geschützt. Je nach Verwendung soll das Gerät entsprechend zeitlich eingeschaltet werden. Hierfür ist die Zeitschaltuhr zum Artikel beigelegt. Im Keimlingsstadium beträgt die Zeit zwischen 14 und 18 Stunden, im vegetativen ebenso und im blühenden Stadium 10-12 Stunden. Das Produkt ist nicht wasserdicht.

Kundenbewertung:

Die tatsächliche Wattleistung ist laut Kundenmeinung zu optimistisch formuliert. Eine Menge um die 25 Watt statt der vom Hersteller angegebenen 75W scheint realistischer. Eine entsprechende Neudeklarierung wird von vielen Kunden deshalb gewünscht. Die Aufstellung der Pflanzenlampe wurde hingegen als sehr positiv beschrieben. Eine einfache Lösung bietet die Lampe hierbei: Metallösen, die an den Ecken mit Karabinerhaken an Drahtseilen befestigt werden. Der, in der Mitte vorhandene Haken dient zur weiteren optimalen stabilen Aufhängung. Laut Kundenrezension erwärmt sich der Rückenteil der Lampe nicht allzu stark wie vom Hersteller angegeben. So lässt sich der hintere Teil bei Gebrauch leicht anfassen. Bei größeren Pflanzen empfehlen die Verbraucher mehrere Lampen zu kaufen. Hier variieren jedoch die Erfahrungswerte. Die Zeiten, in denen das Gerät eingeschaltet werden soll, wurden im Schnitt mit 16 Stunden von den Kunden angegeben.

Angebot
Roleadro 75W LED Pflanzenlampe Vollspektrum mit Zeitschaltuhr, LED Grow Light Pflanzenlicht Led Grow Lamp für Zimmerpflanzen Gemüse und Blumen
101 Bewertungen
Roleadro 75W LED Pflanzenlampe Vollspektrum mit Zeitschaltuhr, LED Grow Light Pflanzenlicht Led Grow Lamp für Zimmerpflanzen Gemüse und Blumen
  • 🌼Roleadro Neue Upgrade pflanzenlampe led Grow Licht 75W: 169 Voll Spectrum LED-Chips imitieren natürliches Sonnenlicht, bringen die richtige Wellenlänge,die vorteilhaft für Pflanzen sind, Pflege für Ihre Pflanzen wie ein Baby, Geeignet für alle Wachstum Bühne. Im Vergleich zu traditionellen 15w/45w/50w LED wachsen, 75w Pflanzenlampe wird 20-30% bessere Effizienz bieten.Die hier verwendeten HPS 75W verbrauchen nur 28.8W. Empfehlen Höhe: 0,3 m-1 m.
  • 🌼Timing-Funktion - Unser Timer verfügt über eine Speicherfunktion. Die led pflanzenlampe vollspektrum schaltet sich am nächsten Tag zur selben Zeit automatisch ein und beginnt mit der Arbeit, abhängig von den eingestellten Stunden. Sechs Zeitmodi (3h / 6h / 9h / 12h / 15h / 18h) stehen zur Auswahl. Sie können auch +/- verwenden, um die Zeit zu erhöhen / verringern. (Hinweis: Wenn die Stromversorgung unterbrochen wird, muss der Timer zurückgesetzt werden)
  • 🌼Schnelle Wärmeableitung: Im Vergleich zu anderen Pflanzen Lampen, ist der Unterschied unserer Led Pflanzen Licht die Wärmeableitungsplatte auf der Rückseite der Led Lampe pflanzen . Wir verwenden spezielle dicke aluminiumlegierung platte als wärme dissipation platte, die wärmeübertragung leistung ist besser als normale panel wachsen lampe auf dem markt! Dieser Entwurf hilft, die Hitze zur Luft schneller als LED grow Panel mit Pappe auszustrahlen und Produktlebensdauer zu verlängern
  • 🌼KEINE Fans, kein Lärm, sehr leise, Sie können es sogar in Ihrem Wohnzimmer verwenden. Sie können beobachten, wie die Pflanze jeden Tag wächst, und die Freude genießen, Pflanzen selbst zu kultivieren, gleichzeitig können Sie Ihrer Familie gesündere und originellere ökologische Nahrung bieten
  • 🌼Roleadro 75w Grow led wachstumslampe ist ideal für alle Arten von Zimmerpflanzen, Es ist ein sehr gutes Gerät für die Keimung, Gemüsephase und Blüte Stufen, weit verbreitet für Pflanzen wie Orchidee, Kartoffeln, Salat, Chili, Tomaten, Garten oder Grow Room. 1 Jahr Garantie und 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

Dreifache Kopf-Pflanzenlampe von Panthenor

Dieses futuristische Modell einer LED-Pflanzenlampe ist enorm flexibel bei der Einstellung der Montierung. Ein 360-Grad langer Schwanenhals sorgt dafür die Lichtrichtung einfach einzustellen. Die drei Köpfe decken einen größeren Bereich ab, ohne mehr Platz einzunehmen. Jeder Kopf ist einzeln einstellbar und verstellbar. Die Lebensdauer wird mit mehr als 50 000 Stunden angegeben. Durch wärmeleitenden Aluminiumlegierung wird eine optimale Wärmezerstreuung versprochen. Die Hitze am Gerät wird schnell verringert und auch nach ununterbrochener Verwendung bleibt dieses kühl. Die Wattleistung wird mit 15W ausgeschrieben. Der Preis liegt bei 28,99 €. Eine Zeitschaltuhr ist nicht integriert.

Kundenmeinungen & Erfahrung:

Als besonders positiv wurde genannt, dass die Lampe für Pflanzen von Panthenor auch fest klemmen kann. Neben der extremen flexiblen Biegsamkeit der Lampenhälse ist dies ein weiterer Pluspunkt. Ein Verbraucher hat ein altes Aquarium zu einem Gemüsebeet umfunktioniert und die Lampen daran befestigt. Der an der Lampe befestigte Klipp eignet sich auch perfekt für die Fensterbank hat eine andere Kundin angemerkt. Die gute Verstellbarkeit und die einzelne Zuschaltung der drei Lampen haben für vorwiegend positives Feedback in den Kundenrezensionen gesorgt.

Pflanzen Lampe Led, Lovebay Three Head 54 Leds VOLLSPEKTRUM Pflanzenlampe, 3 Timer 4/8/12H, Dimmbar 8 Lichtstärken, 2019 Automatische Zeitschaltuhr Pflanzenlicht Led UV Lampe Pflanzen Wachstumslampe
13 Bewertungen
Pflanzen Lampe Led, Lovebay Three Head 54 Leds VOLLSPEKTRUM Pflanzenlampe, 3 Timer 4/8/12H, Dimmbar 8 Lichtstärken, 2019 Automatische Zeitschaltuhr Pflanzenlicht Led UV Lampe Pflanzen Wachstumslampe
  • 【Komfortables Automatisches AN/AUS Schalten】Die Lampe verfügt über eine Zeitschaltuhr, wo man auch seine gewünschte Zeit (4h,8h und 12h) einstellen kann. Der tägliche Zyklus beginnt am nächsten Tag wieder( tägliche Wiederholungen der Dimm- und Zeitfunktionen). Damit kann die led grow light lampe über eine Zeitschaltuhr betreiben, die im Urlaub oder am Wochenende die Belichtung der Pflanzen automatisch übernimmt.
  • 【Breitere Abdeckung&Brigher Light】Nicht wie das 2-Streifen-Licht der anderen, unser 3-Head-Licht. Es kann mehr Raum für mehr Topfpflanzen und mehr Energie bieten. In der Regel können 2-3 Topfpflanzen pro Stück, insgesamt 6-9 Stück Topfpflanzen, abgedeckt werden.
  • 【Mehrere Funktionen】 Es verfügt über eine All-in-One-Steuerung für: Dimmbar in 8 verschiedenen Stufen, Timer-Funktion mit automatischer Ein- / Ausschaltfunktion in Intervallen von 4, 8 und 12 Stunden, 3 Farbemodi von Einzel- / Doppel- / Dreifach-Lichtkopf geöffnet.
  • 【VOLLSPEKTRUM-Beste Licht Kombination】VollSpektrum ( 390 nm-740 nm ) ist der neueste Trend für led pflanzenleuchten. es deckt Rot, Blau, UV und Infra-Rot ab. Es bedient alle Stadien des Pflanzenwachstums: Sämling, Vegetatives Wachstum und Blüte. Rot 620-630nm, Blau 460nm ist grundlegend für Chlorophyll und die Anforderungen des Pflanzenwachstums. Infra-Rot 730-740nm und UV 390-400nm Wellenlängen für Chloroplasten sind wichtig für einen vollständigen, kompletten Stoffwechsel der Pflanze.
  • 【Einfach und gut zu bedienen】Niedrige Hitze: Die LED'S haben einen geringen Energieverbrauch und auch bei der Wärmeentwicklung gibt es keine Probleme. Energiesparend : Die Pflanzenlampe brennt mit bis zu 50,000 Stunden, 10 x länger als herkömmliche Glühbirnen. Anwendung: Die led pflanzenbeleuchtung passen zu alle Hauspflanzen, inklusive hydroponische und Wasserpflanzen. Als Ergänzung zum Sonnenlicht, vor allem in den Winterzeiten. Optimaler Für Wohnungen, die weniger Sonne bekommen.

LED Pflanzenlampe von Toplanet

Die mit 135Watt angepriesenen LED-Lichtstreifen sorgen für ein professionelles Lichtspektrum. Dieses Gerät ist zudem wasserdicht. Der Anbieter weist auf 98 Prozent Lichtannehmbarkeit für die Pflanzen hin. 180 Grad justierbare Haltewinkel sollen für eine einfache Installation verantwortlich sein. Der Preis liegt bei 49,99 €. Die Lebensdauer wird wie beim vorher aufgelisteten Modell mit 50 000 Stunden angegeben. Das Gehäuse ist komplett aus Aluminium und die Linsen sind mit einer Glasscheibe geschützt. Die Zeitfunktion ist in diesem Gerät nicht integriert.

Kundenrezession:

In der Kundenbewertung genießt das Modell von Toplanet eine positive Rückmeldung. Die Installation der länglichen Variante einer LED-Lampe ist selbsterklärend und eine flexible Anbringung ist möglich. Auch nach mehrstündiger Aktivität des Geräts lässt sich dieses noch problemlos anfassen. Es findet keine Überhitzung statt. Der Zweck wurde erfüllt.

Led Pflanzenlampe TOPLANET 75w Led Grow Light Vollspektrum für Garten Gewächshaus Grow Box Hydroponik Succulenten Orchidee Gemüse Wachstum
13 Bewertungen
Led Pflanzenlampe TOPLANET 75w Led Grow Light Vollspektrum für Garten Gewächshaus Grow Box Hydroponik Succulenten Orchidee Gemüse Wachstum
  • 🍁【JEDE LED ist VOLL SPECTRUM】: 75w Pflanzenwachstum Lampen ist absolut Vollspektrum Licht (380nm-780nm), imitieren natürliches Sonnenlicht, bringen die richtige Wellenlänge, die vorteilhaft für Pflanzen sind, Pflege für Ihre Pflanzen wie ein Baby, geeignet für alle Wachstum Bühne; im Vergleich zu traditionellen 19w/45w/50w LED wachsen, 75w Pflanzenlampe wird 20-30% bessere Effizienz bieten.
  • 🍁【STABILE LICHTLEISTUNG】: Verwenden Sie gute LED-Chips, höhere Lumen, höhere PAR-Wert, bringen überlegene Lichtleistung, 169pcs LED-Verteilung mit 60-Grad-Reflektor Tasse, Reflektor kann Licht fokussieren und Streulicht zu vermeiden, können Pflanzensamen Licht leicht absorbieren.
  • 🍁【KEIN GERÄUSCH & GUTE WÄRMEDISSIPATION】: Diese grow licht adoptiert Aluminium überzog unteres Paneel, verringert helle Temperatur und nützlich für Wärmeableitung, verlängert erheblich die LED-Servicezeit. Kompakt und langlebig. Kein Ventilator, kein Lärm, bequemer zu nehmen und zu verwenden.
  • 🍁【SICHERE STROMVERSORGUNG】: nehmen Sie gute eingebaute Stromversorgung an, stellen Sie sichere Energieabgabe und -eingabe sicher, sorgen Sie sich nicht über irgendein Sicherheitsproblem; Entworfen mit Steuerknopf, schalten Sie leicht ein / aus, und enthalten Edelstahl hängende Installation, Sie können dieses Licht wachsen überall wo Sie wollen.
  • 🍁【SIE KÖNNEN JEDE PFLANZE WACHSEN】: egal pflanz Fabrik, Gewächshaus Landwirtschaft, Labor, Innengärten, Haus und egal Topfpflanzen, Gemüse, Orchidee, Sukkulenten, diese 75w Pflanze LED wird gute Leistung darauf haben.

Pflanzenlampe LED Vollspektrum Grow Light Wachstumslampe von TaoTronics

12 gleichmäßig verteilte LEDs sorgen laut Hersteller für optimale Verteilung der Lichtwellen. Diese Birne ist kompatibel mit herkömmlichen E26/27 Buchsen. Diese Wachstumslampe ist in der auffallenden Farbe Gold erhältlich. Ab 39,99 € sind sie im Handel käuflich zu erwerben. Laut Herstellerangaben wird versprochen, dass man mit nur einer Glühbirne mehr Leistung erhält, ohne eine zweite oder ein Riesengerät sich anschaffen zu müssen. Diese Glühbirne kann zusammen mit einer passenden Fassung und Netzstromkabel gekauft werden. Der Preis beträgt zusammen knapp 50 €. Der tatsächliche Stromverbrauch im Betrieb beträgt 20 Watt.

Kritik:

Die Bewertung der goldenen Pflanzenlampen-Birne sind vorwiegend positiv ausgefallen, wenn es auch einzelne kritische Meinungen gibt. Gerade für den Anbau von Orchideen oder Zitronenbäumchen wurden überschwängliche Resonanzen gegeben. Auch die Kombination von Funktion und Design ist laut Angaben eines Kunden perfekt gelungen. Optisch seien diese Birnen ein echter Hingucker, bei gleichzeitiger Zweckerfüllung. Vorwiegend positive Vermeldungen vor allem was die Winterzeit betrifft. Hier meinten die meisten Verbraucher, dass die Birnen eine gute Imitierung der Sonne darstellen.
Als Kritikpunkt wurde bei einem Verbraucher ein chemischer Geruch des Gehäuses vernommen. Dieser breite sich bei stundenlangem Gebrauch im ganzen Raum aus.

Angebot
TaoTronics Pflanzenlampen Pflanzenlampe LED Vollspektrum Grow Light Wachstumslampe mit 12 * 3W LEDs, Pflanzenleuchte Pflanzenlicht kompatibel mit Standard E26/E27 Buchsen
103 Bewertungen
TaoTronics Pflanzenlampen Pflanzenlampe LED Vollspektrum Grow Light Wachstumslampe mit 12 * 3W LEDs, Pflanzenleuchte Pflanzenlicht kompatibel mit Standard E26/E27 Buchsen
  • Vollspektrum LED Wachstumslampe: 12 gleichmäßig verteilte 3W LEDs versorgen Ihre Pflanzen mit allen Lichtwellen, die sie für das gesunde Wachstum vom Samen bis zur Blüte brauchen
  • Einfache Anwendung für unmittelbares Wachstum: Kompatibel mit Standard E26 / E27 Buchsen und 100~240V AC, so dass Sie keine Speziallampe kaufen müssen; eine kostenlose Standard E26 Buchse ist inklusive
  • Bessere Streuung durch Schirm-Design: Erhitzt sich auch nach 24 Stunden konstanter Nutzung nicht, so dass Ihre Pflanzen nicht beschädigt werden und die Leuchte länger hält
  • Weite 60° Beleuchtung: Breiter Lichtstrahl deckt einen breiten Bereich ohne Verluste bei Intensität oder Effizienz ab; züchten Sie mehr Pflanzen mit nur einer Glühbirne und sparen Sie sich die Kosten für eine zweite
  • Für Pflanzen, Obst & Gemüse: Geben Sie Ihren Pflanzen das volle Lichtspektrum und helfen Sie ihrem Wachstum, während zugleich die Blütezeit verlängert und die Produktion erhöht wird

Reflector 50W LED Pflanzenlampe von Niello

Das Wachstumslicht Panel ist ab 35,99 € im Handel erhältlich. 123 rote und 42 blaue LEDs sollen den Entwicklungsprozess der Pflanze optimal unterstützen. Es gibt 2 Möglichkeiten, das doch zunächst unhandliche runde Gerät anzubringen. Mit dem Aufhänge-Satz kann dieses an der Decke installiert und die Höhe einfach verändert werden. Oder man montiert es direkt an das Blumenregal wie einen Rahmen. Das Gewicht bewegt sich hierbei auf 700 Gramm. Die Wattanzahl beträgt laut Herstellerangaben 50 Watt. Das Licht ist jedoch nicht wasserfest. Die Lebensdauer beträgt wie bei den meisten LED-Pflanzenlampen 50 000 Stunden.

Kundenmeinungen:

Vorwiegende Zufriedenheit ist das Ergebnis der Kundenumfrage. Der Zweck wird in vielen Fällen erfüllt. Die Betätigung ist praktisch und die Montierung ist einfach zu installieren und stabil. Für den Hausgebrauch sind die Birnen völlig ausreichend und die Lebensdauer entspricht den Angaben des Produzenten. Von Störfällen im Betrieb ist keine Rede gewesen. Ein Problem stellt laut Kunden jedoch der integrierte Timer da, der beim Anschalten des Geräts automatisch angeht. Jedoch kann er seines Tages/Nacht-Rhythmus nicht speichern und muss jeden Tag manuell neu eingestellt werden.

Angebot
Niello Reflector 50W LED Pflanzenlampe LED Grow Light Vollspektrum Pflanzenlicht Led Grow Lamp nur 1 cm Dick mit Schalter für Zimmerpflanzen Gemüse und Blumen
89 Bewertungen
Niello Reflector 50W LED Pflanzenlampe LED Grow Light Vollspektrum Pflanzenlicht Led Grow Lamp nur 1 cm Dick mit Schalter für Zimmerpflanzen Gemüse und Blumen
  • Neue Upgrade Wachstumslicht Panel: Design mit 123 Stück roten LEDs (630-660 nm) + 42 Stück blauen LEDs (430-460 nm) + 12 Stück (3000-6500k) LEDs, rotes und blaues Licht leistet den höchsten Beitrag zur Photosynthese und beeinflusst das Pflanzenwachstum direkt.
  • Großer Einsatzbereich: ideal für alle möglichen Zimmerpflanzen, das Keimen von Sämereien, die Blüte in allen Stadien, zB Kartoffeln, Tomaten, Kakteen, Bananen, Blumen, Dendrobium und anderen Orchideen, Seetang, grüne Paprika, Aubergine, bitterer Kürbis, Weintrauben, Salat und so weiter.
  • Hohe Effizienz: Die hier verwendeten HPS 100W verbrauchen nur 26W, die UFO Basis mit dem großen Lüfterfenster beschleunigt die Hitze-Ableitung und reduziert die Temperatur.
  • Leicht anzubringen: 2 Möglichkeiten, das Licht anzubringen: mit dem Aufhänge-Satz, hier kann die Höhe einfach verändert werden, oder am Blumenregal direkt angeschraubt, wie ein Rahmen. 5f EU Standard AC Stromkabel mit An-/Aus-Schalter, leichte Bedienbarkeit des Lichts.
  • Heißer Tipp: 2-Jahres-Garantie und 30-Tage- Geld-zurück- Garantie, mit CE und ROHS Zertifikat, 100% Sorgenfreiheit

Welche Art von Pflanzenlampe überzeugt am meisten?

Pflanzenlampen- besonders in ihrer Funktion als LED Lampe sorgen für mehr zielgerichtete Effizienz beim Pflanzenanbau. Besonders für die sonnenarmen Monate sind sie gewinnbringend. Wie immer bei neuen Technologien waren die Vorurteile am Anfang zu Hauf zu finden. Doch überzeugt das Gadget immer mehr Leute und verdrängt althergebrachte Pflanzenlampen. Integrierte Timer sorgen für optimale Nutzungsdauer. Der geringe Energieverbrauch besticht und der Geldbeutel wird geschont. Zudem weisen die LED-Pflanzenlampen eine gute Umweltbilanz auf. Im Preis- und Qualitätsvergleich überwiegen die Pluspunkte bei den LED-Pflanzenlampen einfach. Auch wenn diese nicht ganz so intensiv wie jene mit Natrium- oder Metalldampf scheinen: die Gefahr ist geringer! Brände können so nicht entstehen. Solarlampen, die akkubetrieben sind, haben ihr großes Defizit mit dem Aufladen aufzuweisen. Auch der Klassiker mit Leuchtstoffröhren weist keine gute Energieffizienz auf. Das Schwermetall Quecksilber bleibt ein gefährlicher Zeitgenosse. Zudem bestechen LED-Lampen durch ihre hochwertige und oftmals moderne Optik!


Ähnliche Beiträge