Skip to main content

Brokkoli anbauen auf dem Balkon und im Garten

Brokkoli gehört zu den gesündesten Gemüsesorten überhaupt und sollte in deiner Ernährung auf keinen Fall fehlen. Warum er so gesund ist dazu habe ich auch ein weiteres Video, schaut es euch mal an.
Statt Brokkoli selber anbauen kann man Brokkoli auch im Laden kaufen, ob Bio oder konventionell, Brokkoli kann aber immer irgendwie behandelt sein. Da man die komplette Pflanze essen und verwerten kann ist es mir wichtig Brokkoli selber anzubauen!

Jetzt werde ich euch die Frage, wie kann man Brokkoli selber anbauen und das auf dem Balkon beantworten.

Jungpflanzen oder selber ziehen?

Vor ca. 2 Monaten habe ich mir kleine Brokkoli Jungpflanzen gekauft und am 29. März eingepflanzt. Brokkoli kann man natürlich auch aus Samen selber ziehen und anpflanzen, aber dafür braucht man Platz und eine optimale Ausstattung und ob sich das für 2 Pflänzchen lohnt ist fraglich.
Ich habe im Gartencenter dann einfach zu der Sorte gegriffen die Vorrätig war, nämlich der Sorte namens Heraklion. Ich habe sie auch später mal versucht zu googeln aber scheint nicht so bekannt zu sein. Auf jeden Fall stand drauf, das es eine sehr frühe Sorte sei und das klingt immer gut, oder?

Brokkoli Jungpflanzen

Brokkoli Jungpflanzen

Heute an dem Tag wo ich diesen Text schreibe sind schon 2 Monate vergangen und man kann sagen trotz schlechtem Wetter hat sich der Brokkoli gut entwickelt und man kann sagen eine Ernte ist nach 90 Tagen nach einpflanzen möglich. Also so 20-30 Tage wird es noch dauern bis ich in den Genuss vom eigenen Brokkoli auf dem Balkon komme. Bei der Ernte werdet ihr natürlich dabei sein!

Brokkolipflanze 60 Tage nach auspflanzen

Brokkolipflanze 60 Tage nach auspflanzen

Brokkoli im Topf oder Pflanzkasten und welche Erde?

Ganz am Anfang steht natürlich die Auswahl des richtigen Pflanzgefäßes und Brokkoli braucht einfach viel Platz und ich denke mein Balkonkasten von 1 Meter Länge und 40 cm Durchmesser bietet 2 Brokkoli Pflanzen genügend Platz zum wachsen. Den Kasten habe ich mit normaler Gartenerde befüllt. Mit normaler Gartenerde meine ich Universalerde.

Brokkoli im Garten Schädlinge und Krankheiten

Brokkoli braucht eigentlich keine besondere Pflege, da es sich um eine recht resistente Pflanze handelt. Jedoch kann Brokkoli auch immer wieder von verschiedenen Krankheiten oder Schädlingen befallen werden.
Hierzu zählt sicherlich auch Mehltau, diesen beuge ich aber mit einem Hausmittel vor, vielleicht kennt ihr es schon aus einem Beitrag von mir, Mehltau mit Backpulver vorbeugen.

Hierzu habe ich die Blätter einmal pro Woche behandelt und man sieht auch hier die weißen Flecken, das ist nun der biologische Mehltauschutz nicht Mehltau selbst, siehe Foto.

Mehltau an Brokkoli mit Backpulver vorbeugen

Mehltau an Brokkoli mit Backpulver vorbeugen

Des Weiteren kann der Broccoli auch von der Kohlfliege oder dem Kohlweißling befallen werden. Auf dem Foto siehst du eine kleine Larve, welche sich versucht hat durch das Blattgrün zu fressen.

Larve an Brokkoliblatt

Larve an Brokkoliblatt

Aber dank meiner regelmäßigen Behandlung mit Neemöl konnte ich hier einen Schutz aufbauen. Wer dieses Produkt noch nicht kennt, schaut sich dieses Video von mir an.

NEUDORFF - Neem Plus Schädlingsfrei - 200 ml
23 Bewertungen
NEUDORFF - Neem Plus Schädlingsfrei - 200 ml
  • 200 ml Flasche in der Faltschachtel
  • Kontakt- und Fraßinsektizid mit Sofort und Langzeitwirkung
  • Rapsöl bekämpft die ausgewachsenen Insekten
  • Neem verhindert die Weiterentwicklung von Ei- und Larvenstadien der Schädlinge
  • nicht bienengefährlich (B4) - gut pflanzenverträglich

Bei großflächigem Anbau helfen auch Gartenschutznetze aber wir wollen es ja mal nicht übertreiben.

Brokkoli gießen und Düngen aber wie?

Gießen sollte man den Brokkoli regelmäßig, wenn es nötig ist.

Brokkoli gießen

Brokkoli gießen

Ja kommen wir nun zum Thema düngen. Dünger braucht Brokkoli auf jeden Fall, die Pflanzen werden nämlich recht groß wie ihr gesehen habt. Theoretisch funktionieren alle gängigen Gemüse und Gartendünger, aber ich möchte euch mal verraten wie ich meine Brokkolipflanze gedüngt habe.
Hier habe ich auch dieses Jahr ein Düngeexperiment gemacht. Wie es aussieht wirken beide Dünger gleich gut. Bei der rechten Pflanze habe ich mit Schafwolle Pellets gedüngt und die Linke mit Pferdemist Pellets. Dazu habe ich beim Auspflanzen der Jungpflanze eine kleine Menge ins Pflanzloch hineingemischt, so bekommt die Pflanze über die ganze Kulturperiode genügend Nährstoffe und man muss nur einmal düngen. Auf dem Foto siehst du den Pferdemist Dünger im Pflanzloch, bitte schaue dir aber auch das Video dazu an, wie ich es genau gemacht habe.

Brokkoli düngen Pflanzloch

Brokkoli düngen Pflanzloch

Angebot
Naturen Bio Pferdedung, Anwendungsfertiger natürlicher Bodenverbesserer und Dünger
42 Bewertungen
COMPO BIO Universal Langzeit-Dünger mit Schafwolle für alle Gartenpflanzen, 5 Monate Langzeitwirkung, 2 kg
19 Bewertungen
COMPO BIO Universal Langzeit-Dünger mit Schafwolle für alle Gartenpflanzen, 5 Monate Langzeitwirkung, 2 kg
  • Nur 1 x Düngen pro Saison: Hochwertiger Naturdünger mit 50% Schafwolle und sehr guter Sofort- sowie gleichmäßiger Langzeitwirkung von bis zu 5 Monaten, Ideal für alle Gartenpflanzen sowie Obst und Gemüse
  • Für gesunde Pflanzen und reiche Ernte: Kräftiges Wachstum und aromatisches Obst und Gemüse dank nährstoffreicher Schafwolle, Aktivierung des Bodenlebens, Bodenlockerung und Förderung der Humusbildung, Erhöhte Wasserspeicherung und mehr Widerstandskraft
  • Einfache Handhabung: Gleichmäßige Ausbringung des Düngers, Einarbeitung in die Erde, Anschließend ausreichende Bewässerung, Bei Neupflanzung Hinzugabe direkt ins Pflanzloch möglich, Einfache Dosierung dank praktischer Pelletform
  • 100% natürliche Inhaltsstoffe, Dünger für den ökologischen Landbau geeignet
  • Lieferumfang: 1 x COMPO BIO Universal Langzeit-Dünger, 5 Monate Langzeitwirkung, 2 kg, Art.-Nr.: 20273

Ja meine lieben ihr seht der Brokkoli gedeiht wirklich gut bei mir und ich freue mich sehr auf die Ernte. Für den Brokkoli Anbau ist es jetzt Ende Mail und Juni noch nicht zu spät also schnell ins Gartencenter, Anfang Juni auspflanzen und im Herbst ernten!

Brokkoli anbauen Brokkoliröschen

Brokkoliröschen an Pflanze


Ähnliche Beiträge